Striplac von Alessandro

Vor einigen Tagen habe ich mich auf die Suche nach einer Lösung für meine Fingernägel gemacht,  um diese schöner zu machen.  So ansich bin ich eigentlich zufrieden,  jedoch ist spätestens am 2ten Tag nach dem Lackieren so ein großer Lackschaden, dass ich von Vorne beginnen kann. Eine Behandlung mit Gel erschien eine gute Alternative, jedoch sind die Naturnägel danach echt mitgenommen und ich muß mindestens einmal im Monat zum nachfüllen. Schlechte Voraussetzungen in meinem Terminplan. Meine Recherche brachte mich schließlich auf die Methode Striplac von Alessandro, die ich sogleich bestellt habe. Meine Wahl fiel auf das Striplac Starter Set mit Lack Nummer 27.

Dies ist alles enthalten:

image

In der genauen Step by Step Anleitung sind die einzelnen Schritte genau beschrieben und kinderleicht!

Vorbereiten tut man die Nägel mit der Polierfeile und dem Hufstäbchen:

image

image

Dann werden die Nägel mit einem Reinigungspad abgewischt und es geht los mit der ersten Grundierung.  Der Twincoat wird auf die ersten 4 Nägel dünn aufgetragen und anschließend 60 Sekunden unter die Lampe gehalten, danach folgt der Daumen einzeln, weil sonst das Licht nicht richtig wirkt wenn man alle Finger auf einmal reinquetscht.

image

Dann trägt man den Farblack in dünner Schicht auf und wieder 60 Sekunden unter die Lampe. Wie vorher erst die 4 Finger und dann wieder den Daumen einzeln.

Nun der letzte Schritt wieder mit dem Twincoat als Versiegelung. Auftragen-  60 Sekunden unter die Lampe. Zum Abschluss mit dem Reinigungspad die Nägel abwischen.

Nun das Ganze mit der anderen Hand–fertig!!!

Das Ergebnis kann sich sehen lassen:

image

image

image

image

Ich bin hochzufrieden und kann es jedem nur weiter empfehlen! !!

PS :
Tag 3, alles super:

image

Tag 6:

image

Tag 9:

image

Tag 11:

image

image

Da der Lack schon ziemlich weit rausgewachsen ist, habe ich heute das Experiment Striplac erstmal beendet. Da der Lack wirklich bombenmässig fest ist, habe ich zum Ablösen zwingend den Peel off Lack benötigt:

image

Das Ergebnis nach 11 Tagen Striplac:

image

image

Ein bisschen mitgenommen sehen die Nägel schon aus, jetzt ist erstmal Pflege angesagt. Wie lange wartet ihr bis zur nächsten Lackierung?

Den 2ten Lack den ich getestet habe ist die Farbe Midnight Red und diese lässt sich leider überhaupt nicht gut auftragen, hier muss man 2x eine Farbschicht auftragen. Das Ergebnis gefällt mir trotzdem ganz gut:

image

image

So sehen die Nägel nach 3 Wochen Striplac aus, schön gewachsen und kaum beschädigt:

image

Advertisements

4 Gedanken zu “Striplac von Alessandro

    • shoppingmoni schreibt:

      Ich sitze auch am PC und kann absolut nicht klagen, hält Bombe! Ohne den Aktivator bin ich aufgeschmissen, das geht sonst nicht runter. Auch nach Wochen bin ich immer noch großer Fan und überzeugt von dem System:-)

      Gefällt mir

  1. LaBella schreibt:

    Ich würde gerne wissen, wie lange du für eine Lackierung brauchst – also Twin Coat und alle Farbschichten für beide Hände. Kannst du das sagen?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s