Produkttest FRESCORYL Kautabletten

Werbung/Anzeige

Heute möchte ich euch einen neuen Produkttest vorstellen, den ich in Zusammenarbeit mit VITA SALE – Ihr Gesundheitsshop durchführen darf.

20190203_105842_00012193987693250605903.png

Aber worum geht es eigentlich? Es handelt sich um

Frescoryl Kautabletten

– Zähneputzen ohne Wasser oder Zahnbürste –

20190203_0811266013438035652431403.jpg

die es in 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen gibt:

Erdbeere

20190203_0809192119651736046427810.jpg

MINZE

20190203_081101859578545135673990.jpg

FRESH

20190203_0810093090841650112617005.jpg

Pro Schachtel sind 10 Kautabletten enthalten, es gibt aber auch grössere Packungseinheiten. Die Produkte sind im VITA SALE Onlineshop und in jeder beliebigen Apotheke erhältlich.

Ratet mal mit welcher Sorte wir angefangen haben? Klar doch, Erdbeer. Das zieht immer bei meinen 2 Jungs, die ich gleich in den Test einbezogen habe, denn die Frescoryl Kautabletten sind auch für Kinder ab 6 Jahren geeignet.
Aber was genau machen diese Tabletten?

Die Kautabletten sind immer dann eine sinnvolle Ergänzung, wenn man unterwegs ist und nach dem Essen die Zähne reinigen möchte und keine Gelegenheit hat diese richtig zu putzen. Oder auf Reisen, oder im Büro – oder einfach um ein frisches Gefühl zu haben. Die Tabletten sind einfach in jeder Handtasche oder im Auto zu verstauen. Die Anwendung der Kautablette wirkt säureregulierend und bringt den PH-Wert nach einer Mahlzeit wieder auf das normale Niveau:

Zähneputzen-to-go !

Ohne Fluorid, ohne Parabene, Glutenfrei, vegan und ohne Konservierungsstoffe

Anwendung:

1. Tabletten zerkauen

2. Mit Zunge über Zähne reiben (ca. 30 Sekunden)

3. Herunterschlucken

Hört sich einfach an, erfordert aber in der Tat ein wenig Übung. Soll heissen, man muss den richtigen „Krümelgrad“ der Tablette erreichen, ohne dass alles flüssig ist und man schluckt bevor der gewünschte Effekt erreicht wurde.

Unser Fazit:

Die Frescoryl sind kleine praktische Helfer, die ich ab sofort in der Handtasche bei mir tragen werde. Nicht für jeden Tag, aber bedarfsweise eine gute Möglichkeit der Mundhygiene. Der Favorit der Kinder ist und bleibt Erdbeere, ich persönlich finde Minze besser. Da muss einfach jeder selbst probieren, was ihm am Besten schmeckt.

20190203_132416_00017917621582975844038.png

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s